Uvex Ski Helme
Die besten

Uvex Ski Helme

1 Woche nur25€
  • Skigebiet suchen
von
bis

Uvex Ski Helme sind sehr sicher

Uvex Helme zählen du den sichersten Produkten am Markt. Diese Helme erfüllen höchsten Sicherheitsstandard. Deshalb setzen wir seit Jahren auf diese leichten und höchst komfortablen Uvex X-Ride Motion Skihelme. Unsere Kunden schätzen vor allem den hohen Tragekomfort. Das Belüftungssystem bei den Uvex Helmen kann mit einer Hand bedient werden und verhindert Hitzestau und Schwitzen. Die Schneebrille ist fixierbar und der Ohrenschutz für den Sonnenskilauf abnehmbar. Bei den Uvex Helmen im Verleih setzen wir auf schlichtes Design und universelle Farben. Das Wichtigste ist, dass die Uvex Helme sehr bequem, stark belastbar und extrem sicher sind.

Beliebte Uvex Ski Helm Modelle

Uvex Gamma » All Mountain Helm.
Uvex Jimm » All Mountain Helm - Klasse Helm.
Uvex p1us/p2us » All Mountain Helm.
Uvex hlmt5 » Core - Coole Form mit der man gesehen wird.
Uvex JAKK » Core - Wer optisch auffallen will, trägt diese Helme.
Uvex Visor » Sehr coole Helme mit Vollvisier.
Uvex Airwing » Kinderhelme von Uvex.

Atomic Ski Damen 655x485

Welche Uvex Produkte haben wir im Skiverleih?

Uvex Jakk Octo Plus || Für Herren
Skihelm

Uvex Jakk Octo Plus

Für Herren

Premium Herren-Helm in Petrol-Orange. Perfekte Passform, superleicht, sehr bequem, höchste Sicherheit. Awesome!

Uvex Jakk Octo Plus || Für Damen
Skihelm

Uvex Jakk Octo Plus

Für Damen

Premium Helm für Damen in White-Red. Perfekte Passform, superleicht, sehr bequem, edles Design. I love it!

Uvex P1us Rental || Für Damen und Herren
Skihelm

Uvex P1us Rental

Für Damen und Herren

Ausgezeichneter Skihelm in glänzendem Schwarz. Gut belüftet, damit man nicht schwitzt. Top Tragekomfort!

Uvex X-Ride Motion || Für Damen und Herren
Skihelm

Uvex X-Ride Motion

Für Damen und Herren

Sicherer Skihelm in Schwarz. Inklusive Belüftungssystem und abnehmbaren Ohrenschützer für den Sonnenskilauf. Smile!

Uvex X-Ride Motion || Für Kinder
Skihelm

Uvex X-Ride Motion

Für Kinder

Sicherster Kinderhelm im Skiverleih. Warm, leicht und farbenfroh. Belüftung damit die Kinder nicht schwitzen.

UVEX Schneebrille || In verschiedenen Größen
Skibrille

UVEX Schneebrille

In verschiedenen Größen

Schöne Skibrille mit UV-Schutz, Aufheller & Anti-Fog-System. Kein Anlaufen. Immer klare Sicht. Auch für Brillenträger.

Fragen und Antworten

Seit der Wintersaison 2008/2009 hatt der Skihelm einen führenden Platz im Warensortiment der Sporthändler eingenommen. In manchen Stationsgeschäften der Wintersportorte ist dieses Produkt bereits zum wichtigsten Umsatzträger avansiert. Aufgrund der starken Nachfrage bekommt man daher in jedem Skigebiet Skihelme zu mieten.

Ein Skihelm ist von Grund auf anderes konzipiert als ein Fahrradhelm. Eine konkrete Gefahr liegt in der offenen Bauweise des Fahrradhelmes welche bei einem Sturz im Schnee gewisse Bereiche des Kopfes nicht ausreichend schützt. Zudem strömt der kalte Fahrtwind aufgrund der großen Lüftungszonen des Fahrradhelmes noch aggressiver auf die Kopfhaut.

Es empfiehlt sich unter einen Skihelm eine dünne Fleece- oder Baumwollhaube zu tragen. Die Industrie bietet hier bereits funktionelle und optisch ansprechende Lösungen an.

Ergänzend sei erwähnt, dass beim Kauf der Skihelm bereits mit Fleece- oder Baumwollmaske probiert werden sollte.

Erfüllt der Helm die erforderlichen Normen (Euro-Norm EN 1077) ist man grundsätzlich optimal geschützt. Wichtigstes Kritärium beim Helmkauf ist die Passform. Ein schlecht passendes Modell findet nicht ausreichend Halt am Kopf!

Ein Helm muss nach einem schweren Sturz ausgetauscht werden, auch wenn keine Schäden sichtbar sind. Generell sollte man nach ca. fünf Saisonen einen neuen Helm kaufen, da die UV-Strahlung im Gebirge das Material porös werden lässt.

Aus Gründen der Sicherheit sollten alle Personen auf der Piste einen Helm tragen.

Die Unterschiede zwischen Snowbaord- und Skihelm liegen primär in der Optik. Beide Varianten verfügen über ausreichende Sicherheit und können trotz spezifischer Warenbezeichnung für beide Sportarten verwendet werden.

Eine zu hohe Skibrille führt dazu, dass der Helm die Skibrille auf das Nasenbein drückt.

Zwischen Helm und Skibrille sollten ca. 5 mm Platz vorhanden sein um die Belüftung der Skibrille nicht zu beeinflussen.

Ein zu großer Spalt zwischen Skibrille und Helm führt dazu, dass der kalte Fahrtwind auf die Stirn bläßt.

Die Brille liegt im Schläfenbereich aufgrund der Helmform nicht richtig an.

Error
Upps!

Bitte gib eine maximale Ausleih-Dauer
von 14 Tagen an.